Freitag, 9. März 2007

Blog zu Help me Mr. Dick

Eines vorne weg: Danke! Ich wollte schon immer mal Fans haben! Aber schmeißt bitte keine BHs. Und wenn dann wenigstens in meiner Größe und bitte neu gekaufte!

Da ich mich ja gerne mit the one and only Steven Spielberg vergleiche, könnt ihr euch denken, dass ich mit meinen Videos gerne etwas aussagen würde. Was wollte ich mit „Help me Dr. Dick“ aussagen. Nun, es war ein Appell an Shonda, dass sie uns endlich wieder heißen MerDer Sex geben soll.

Blog Ende!

Nein, natürlich nicht. Da gibt es so viel mehr zu sagen und ich kann schwimmen! Also da ich gerne Geschichten erzähle habe ich mich wieder versucht an den Text zu halten. Was jetzt in diesem Video eigentlich zweitrangig war, da es sich um ein Fun Video handelt. Im Gegensatz zu „Cold Water“. Ich habe mir also wieder Szenen gesucht, die ich unter den Text legen konnte. Da war es schon recht hilfreich, dass Derek am Anfang das Wort „Sex“ formuliert. Und ich habe ja bereits gelesen, dass es gut angekommen ist, was mich sehr freut. Denn am Anfang hatte ich nur die Szene und die Idee, aber bis er es sagt und man es im Song hört, das hat mich dann doch die ein oder andere Minute gekostet. Aber kein Mitleid. Ich liebe diese Arbeit. Vor allem dann, wenn es nachher funktioniert.

Ich habe auch wieder vermehrt „Gesprächsszenen“ verwendet. Wem es aufgefallen ist besonders aus der 1. Staffel. Zwar wünsche ich mir das 1. Staffel Feeling zurück, aber in diesem Fall haben sie mir mehr damit gedient, dass Derek damals noch mehr mit Meredith geflirtet hat und es einfach zu dem Song gepasst hat. Irgendwie war Derek ja auch in der ersten Staffel so… Also "komm ich zeig dir meinen pickle und du wirst es nicht bereuen". Er war ein Mark für Schulmädchen… viel geflirtet, aber halt nur mit einer. Jetzt fragt mich nicht wie ich auf Schulmädchen komme. Fiel mir halt gerade ein. Besser wäre vielleicht ein Mark für Arme, aber das käme Derek ja auch nicht wirklich gerecht. Egal…

Will ohnehin auf meine Pfeil-Szene zu sprechen kommen. Hehe… Nicht nur Derek ist naughty! Auch Meredith hat es faustdick hinter den Ohren. Da wird schon mal ein leckerer Blick riskiert und es soll ja auserwählte geben, die bestätigen können, dass der Hintern von Patrick Dempsey anbetungswürdig ist. Ich bin also dafür, dass wir ihn öfter zu sehen bekommen sollten. Vielleicht sollte ich mich doch bei Shonda bewerben. Ich würde mich dann für Patricks Hintern einsetzen.
Mmh…. Wie komme ich von dem Pfeil auf Patricks Hintern. Egal… Der Pfeil. Hat mich 2 Stunden Arbeit gekostet, da ich am Anfang die Frames einzeln angefertigt habe. Sonst wäre die Szene nicht flüssig geworden. Irgendwann kam ich dann auf die Idee, dass ich die Pfeil-Frames einfach nur verlängern muss. Danach war das ganze dann innerhalb ein paar Minuten erledigt und ich habe Merediths Blick verdeutlichen können. Oder Ellens? Man weiß es nicht. Ich für meinen Teil mache Ellen keinen Vorwurf, dass sie sich das ganze mal näher betrachtet.

Was gibt es sonst noch so zu sagen? Vielleicht wie ich auf den Song gekommen bin? Mmh… alle die den Ellen/Patrick FSK 18 Thread regelmäßig besuchen wissen, dass zunächst der Songtext dort gepostet wurde und nachher auch das entsprechende Video. Und da ich meine Videos oft nach Spontaneingebungen erstelle hat es sofort klick gemacht! Mehr gibt es also zu der Songwahl nicht zu sagen! Da hab ich spannendere Geschichten bei anderen Videos! ;)

Ich denke das war mein zweiter Blog. Ein klein wenig länger als der erste! Danke für das lesen und DAAAAAANKE für die Kommentare unter dem 1. Blog!! Fühle mich bright and shiny!

Der nächte Blog kommt bestimmt!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ali's ich kann deinen grund für dieses video nachvollziehen, war ja dabei!
Der Pfeil, den Ali beschrieben hat, war echt klasse. (Hast du echt lange gebraucht für. Welche Augen würden den diese Richtung bei Patty nicht eingehen?)
Die Szenen sind jedenfalls alle gut gewählt worden, gerade die aus der ersten Staffel haben mir gefallen (viele sexy merderszenen)
Ich kann nur sagen, das ich schon auf diese Erklärung gewartet habe und sie meine Erwartungen an Ali echt erfüllen.

Ali ich bin so stolz auf dich!!!
Jule

Anonym hat gesagt…

Ali, Du hast dem Song "help me Dr. Dick" neuen Glanz verliehen und ihm das Prädikat wertvoll aufgedrückt.
Ich liebe es wie Du die Titelzeilen an die diversen Mer/Der Szenen angepasst hast und Dereks "Sex" wurde geradezu perfekt und synchron von Dir eingefügt. Aber auch der Abschnitt, in dem er sich lächelnd vom Röntgenbild abwendet oder Meredith ihm mit bewunderndem Blick auf dem Po schaut, harmonisieren sehr schön mit dem Rhythmus und dem Text des Liedes.
Ich kann Dich nur zu gut verstehen, dass es bei diesem Stück sofort bei Dir klick gemacht hat und ich bin sehr glücklich, dass ich einen minimalen Beitrag dazu einbringen durfte...

Ich wünsche Dir alles Gute und auch weiterhin einen nichtendenden Einfall an Ideenreichtum und Kreativität!

Ich schließe mich Jule an und denke, dass ich im Namen aller Thread Mitglieder spreche wenn ich sage, dass wir alle unheimlich stolz auf Dich sind!!!
Stephanie alias Fanni

angie hat gesagt…

huhu,

also ich bin heute nicht so in analysier lust :-)
aber wegen den bh's werfen. wenn du so weiter machst, könnte das passieren. nur da ich von deiner größe keine ahnung hab, musst du wohl mit ner falschen größe leben :o) naja, zur not hängst du sie eben an die wand.
wie du ja weißt, find ich das video ganz große klasse. besonders deswegen, da ich mit dem song tolle erinnerungen verbinde, die jetzt noch besser sind *smile*